Produktdetails

DONA 1500 mg Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen

Hersteller:MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Art.-Nr.:02334366
Darreichungsform:Beutel
Produktkategorie: Rheuma & Arthrose
rezeptfrei
PackungsgrößeAVP/UVP3 Ihr Europapreis1 [Info]
10 St
Sie sparen!6,70 4
€ 20,99 € 14,29
30 St
Sie sparen!20,41 4
€ 52,50 € 32,09
90 St
Sie sparen!53,17 4
€ 134,90 € 81,73
 
Detailinfos
Warengruppe

Glucosamin

Dosierung

1-mal täglich 1 Beutel in Wasser aufgelöst einnehmen.

Anwendung

Zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.

Wirkstoffe

Glucosaminhemisulfat.

Gegenanzeigen

Bekannte Überempfindlichkeit gegen Glucosamin oder einen der sonstigen Bestandteile, Schwangerschaft, Stillzeit, Allergie gegen Schalentiere.

Nebenwirkungen

Häufig: Übelkeit, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Verstopfung, Durchfall, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Gelegentlich: Ekzem, Juckreiz und Hautrötung. Vereinzelt: Hypercholesterinämie.

Zusammensetzung

1 Beutel enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil 1500 mg Glucosaminhemisulfat. Sonstige Bestandteile: Aspartam, Sorbitol (Ph. Eur.), Citronensäure, Macrogol 4000.

Weitere Produkte in dieser Kategorie

Bezahlung:
einfach und bequem!
Sie haben die Wahl zwischen den Zahlungsarten Barzahlung in der Apotheke, Paypal, Rechnung und Lastschrift (via Billpay) sowie Vorauskasse per Banküberweisung.
So kommen Ihre Medikamente zu Ihnen:
Entweder holen Sie Ihre Vorbestellung in der Apotheke selbst ab oder Sie beauftragen einen Botendienst. Mehr Infos dazu finden Sie hier.
Shop-Bewertungen
9,14 von 10 möglichen Sternen
7629 Bewertungen
Letzte Bewertung 04.12.2018
Schnell und gut... alles ok.
weiterlesen >>

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
¹ lokaler Apothekenverkaufspreis in der Apotheek Bad Nieuweschans am 21.02.2019
² gesetzlich vorgeschriebener Preis für Versandversorgung nach Deutschland
³ AVP: Verkaufspreis gemäß Lauer-Taxe, Stand 15.02.2019 = verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) exkl. GKV-Rabatt gem. §130 Abs. 1 SGB V , der sich gem. §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt; UVP: bei nicht zu Lasten der GKV abgegebenen Produkten handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
4 Gilt nur bei rezeptfreien Medikamenten und Produkten (ausgenommen preisgebundene Bücher) im Vergleich zum AVP oder UVP; AVP: Verkaufspreis gemäß Lauer-Taxe, Stand 15.02.2019. verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt; UVP: bei nicht zu Lasten der GKV abgegebenen Produkten handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Daten bereitgestellt von Apotheek Bad Nieuweschans.