Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt geändert: 29.04.2013.

APONS.EU (das Portal) ist ein Portal für Dienstleistungen der angeschlossenen Unternehmen. Die Beauftragung der angeschlossenen Unternehmen über das Portal APONS.EU erfolgt zu den Geschäftsbedingungen und auf Rechnung der jeweiligen angeschlossenen Unternehmen. Betreiber von APONS.EU ist die Direct Service Apotheken BV, Kropswolde.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie das Portal APONS.EU benutzen. Durch die Nutzung des Portals erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen.

1 DATENSCHUTZ

(A) Allgemeine Bestimmungen
Sämtliche persönlichen Daten werden vertraulich und im Rahmen der nationalen und europäischen Datenschutzbestimmungen behandelt. Die Weitergabe der erfassten Kundendaten erfolgt direkt und ausschließlich zur Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung durch die angeschlossenen Unternehmen. Auf Wunsch werden alle Kundendaten von den vorgenannten Unternehmen gelöscht, soweit keine gesetzlichen Bestimmungen der Löschung entgegenstehen.

(B) Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten
Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

2 ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Wenn Sie das Portal nutzen oder E-Mails an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden mit Ihnen über E-Mail oder durch das Veröffentlichen von Hinweisen auf unserer Webseite kommunizieren. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, elektronische Kommunikation von uns zu erhalten und Sie stimmen zu, dass alle Zustimmungen, Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch mitteilen insofern keine Schriftform erfordern, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.

3 IHR KONTO

Wenn Sie das Portal nutzen, obliegt es Ihnen, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und die Kontrolle des Zugangs zu Ihrem Computer sicherzustellen. Soweit rechtlich zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Bitte tragen Sie Sorge, daß Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird. Wenn Sie eine mißbräuchliche Verwendung Ihres Kontos befürchten, sollten uns unverzüglich informieren.

Bitte sorgen Sie dafür, daß Ihre Angaben an uns korrekt und vollständig sind und Sie uns von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen gegebenen Informationen in Kenntnis setzen. Sie können Ihre Angaben im Bereich Mein Konto des Portals einsehen und aktualisieren.

Wir behalten uns das Recht vor, Kundenkonten zu schließen, wenn gegen anwendbare Gesetze, diese Nutzungsbedingungen oder andere anwendbaren Vertragsbedingungen oder Richtlinien verstoßen wird.

4 VERTRAGSPARTNER

Über das Portal können Dienstleistungen der angeschlossenen Unternehmen als externe Anbieter beauftragt werden. Dies wird auf der jeweiligen Detailseite ersichtlich. Auch wenn der Betreiber des Portals damit verbundene Transaktionen im Portal ermöglicht, ist der Betreiber weder der Käufer noch der Verkäufer dieser Drittanbieter-Leistungen. Der Betreiber bietet Käufern und Verkäufern eine Plattform, um Transaktionen abzuschließen. Somit wird der Vertrag, der bei der Beauftragung der angeschlossenen Unternehmen zustande kommt, ausschließlich zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen. Der Betreiber ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag. Der Betreiber ist auch nicht der Vertreter des Verkäufers. Der Verkäufer ist verantwortlich für den Verkauf der Produkte, jegliche Reklamation von Seiten des Käufers und alle anderen Angelegenheiten, die durch den Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer entstehen.

5 ZAHLUNGSARTEN

(A) Gültige Zahlungsarten sind Barzahlung (auch mit EC- oder Kreditkarte) bei persönlicher Abholung in der Apotheke sowie Vorauskasse per Banküberweisung, Paypal, Lastschrifteinzug und Kauf auf Rechnung. Zahlungen sind stets sofort fällig, soweit nicht ein Zahlungsziel ausdrücklich vereinbart wurde.

(B) Kauf auf Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 oder 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/endkunden/] fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

(C) Kauf per Lastschrift
(a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Billpay GmbH widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.
(b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.
(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Rücklastschrift entstehenden Kosten zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Nachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keine Kosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.

(D) Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(a) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
(b) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
(c) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

6 ANWENDBARES RECHT

Es gilt niederländisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Es wird die nicht-ausschließliche Gerichtsbarkeit der zuständigen niederländischen Gerichte vereinbart. Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, die sich aus verbraucherschützenden Normen ergeben, können wahlweise sowohl in den Niederlanden als auch in dem EU-Mitgliedsstaat, in dem Sie leben, einreichen können.

7 ÄNDERUNGEN VON SERVICES ODER ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dem Portal, an Regelwerken und Bedingungen einschließlich dieser Nutzungsbedingungen  jederzeit vorzunehmen. Als Kunde unterliegen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vertragsbedingungen und Nutzungsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie das Portal nutzen. Falls eine der Bedingungen für unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar gehalten wird, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller verbleibenden Regelungen nicht.

8 ALTERSBESTIMMUNGEN

Das Portal steht allen geschäftsfähigen Besuchern an einem Mindestalter von 18 Jahren offen.

9 KONTAKTINFORMATIONEN

Das Portal wird betrieben von:

Direct Service Apotheken B.V.
Meerweg 117
NL-9606 PN Kropswolde
E-mail portal [ad] APONS.EU
K.v.K Groningen 02090181
VAT-ID NL8149.54.522B01

10 BENACHRICHTIGUNG UND VERFAHREN ZUR MITTEILUNG VON RECHTSVERLETZUNGEN

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Rechte verletzt werden, können Sie jederzeit eine Beschwerde per E-mail an uns senden. Wir werden Rechteinhabern und ihren Vertretern unverzüglich antworten, um Bedenken hinsichtlich mutmaßlicher Verstöße zu klären.

Bei Erhalt einer Beschwerde können wir geeignete Maßnahmen zur Abhilfe ergreifen, einschließlich das Entfernen von Informationen oder eines Produkts, wobei jegliche Maßnahmen ohne jegliches Anerkenntnis einer Haftung und ohne Präjudiz für jegliche Rechte oder Rechtfertigungen - die ausdrücklich vorbehalten bleiben – erfolgen.

Bitte beachten Sie, daß Angebote der angeschlossenen Unternemen lediglich gespeichert bzw. gehostet und ausschließlich im Ermessen der angeschlossenen Unternehmen veröffentlicht werden. Die angeschlossenen Unternehmen  können Sie über die jeweiligen Produktangebote des jeweiligen Anbieters erreichen.

Bezahlung:
einfach und bequem!
Sie haben die Wahl zwischen den Zahlungsarten Barzahlung in der Apotheke, Paypal, Rechnung und Lastschrift (via Billpay) sowie Vorauskasse per Banküberweisung.
So kommen Ihre Medikamente zu Ihnen:
Entweder holen Sie Ihre Vorbestellung in der Apotheke selbst ab oder Sie beauftragen einen Botendienst. Mehr Infos dazu finden Sie hier.
Shop-Bewertungen
9,15 von 10 möglichen Sternen
6754 Bewertungen
Letzte Bewertung 29.05.2017
Sehr gut und schnell. komplikationslos, danke
weiterlesen >>