Homöopathische Hilfe bei Schmerzen durch Traumeel


Die Marke Traumeel des Arzneimittel-Herstellers Heel wird bei allen Arten von Schmerzen auf milder homöopathischer Basis angewendet. Heel ist in Deutschland eines der führenden Unternehmen in der Versorgung mit naturheilkundlichen Arzneimitteln. In unserem Shop finden Sie Creme zur äußeren Anwendung sowie Tabletten und Tropfen zum Einnehmen. Alle Produkte sind Zusammensetzungen aus verschiedenen Heilmitteln in homöopathischer Dosis, sogenannte Kombinationspräparate oder Komplexmittel. Von jedem Produkt gibt es unterschiedliche Verpackungsgrößen. Es gibt Traumeel auch für Tiere, diese Medikamente sind gekennzeichnet durch den Zusatz "ad us vet." und sollten nicht von Menschen eingenommen werden. Wenn Sie schwere Erkrankungen haben, sollten Sie ohne ärztlichen Rat Homöopathika nicht einnehmen. Bei Autoimmunerkrankungen müssen Sie einen Heilpraktiker oder naturheilkundlich ausgebildeten Arzt vor der Anwendung befragen. Wie alle Arzneimittel sollte auch Traumeel nicht über einen längeren Zeitraum angewendet werden, ohne ärztlichen Rat einzuholen.

Traumeel wird zur Behandlung von Schmerzen, insbesondere Gelenk- und Muskelschmerzen und bei Verletzungen angewendet. Sie können es sowohl vorbeugend, z.B. vor einer Operation als auch hinterher, z.B. nach einem Unfall einnehmen oder anwenden. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe sind zum Teil bereits seit Hunderten von Jahren in der Naturheilkunde bekannt. Enthalten sind unter anderem Arnika, Zaubernuss, Kamille, Sonnenhut, Schafgarbe u.a., denen Heilungskräfte bei Prellungen, Verstauchungen, Gelenkergüssen, Verschleißerscheinungen und Schwellungen zugeschrieben werden. Es sind auch giftige Pflanzenwirkstoffe wie Eisenhut und Tollkirsche enthalten. Aufgrund der geringen Dosis sind diese allerdings unbedenklich, In kleiner Dosis wirken diese Giftstoffe heilend.

Überblick über die Produkte

Alle Produkte sind apothekenpflichtig, aber nicht verschreibungspflichtig. Sie gehören zu den frei verkäuflichen Arzneimitteln unseres Sortiments. Zur äußeren Anwendung ist die Traumeel S Creme gedacht, Sie dürfen die Creme nur auf intakter Haut anwenden, z.B. bei Prellungen aber nicht bei offenen Wunden und Abschürfungen. Zur inneren Anwendung finden Sie bei uns Traumeel S Tropfen und Tabletten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie lieber Tabletten oder Tropfen einnehmen. Berücksichtigen Sie bitte bei den Traumeel S Tabletten, dass diese nicht geschluckt werden, sondern auf der Zunge zergehen sollen. Außerdem ist Laktose enthalten, sollten Sie eine Intoleranz gegenüber Laktose haben, wählen Sie lieber die Tropfen. Die Traumeel S Tropfen enthalten ca. 35 % Alkohol und sind daher für Kinder nicht geeignet. 

Copyright 2023 apons.eu - Alle Rechte vorbehalten