SOLEDUM 100 mg magensaftresistente Kapseln
100 St

_G06349838 Abbildung ähnlich
Darreichung:
Kapseln magensaftresistent
Inhalt:
100 St
PZN:
06349838
Hersteller:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Kategorie:
Hustenlöser
Rezept:
rezeptfrei

15,44 €¹ Taxpreis 23,90 € 3 Lieferbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Packungseinheiten

So funktioniert eine Rezeptbestellung
Anzahl

Produktdetails & Pflichtangaben

Wirkstoffe

Cineol 100 mg

Warengruppe

Cineol

Dosierung

Erwachsene und Kinder über 10 Jahre nehmen 3 x täglich 2 Kapseln ein. In besonders hartnäckigen Fällen 4 x tgl. 2 Kapseln. Zur Weiter- bzw. Dauerbehandlung reichen im Allgemeinen 2 x tgl. 2 Kapseln aus. Kinder unter 10 Jahren 3 x tgl. 1 Kapsel. Nehmen Sie Soledum Kapseln unzerkaut mit reichlich nicht zu heißer Flüssigkeit möglichst eine halbe Stunde vor dem Essen ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Soledum Kapseln während der Mahlzeiten einzunehmen.

Anwendung

Bei akuten, chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege. Bei grippalen Infekten, Erkältungserkrankungen mit Husten und Schnupfen. Akute und chronische Bronchitis. Nebenhöhlenentzündungen.

Dauer

Soledum Balsam sollte während der Dauer der Erkrankung angewandt werden. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen

Sie dürfen Soledum Kapseln nicht einnehmen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Cineol oder gegen einen der weiteren Bestandteile.

Warnhinweis

Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Soledum Kapseln sind auch für Diabetiker geeignet.

Wechselwirkungen

Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Es ist nicht auszuschließen, dass Cineol den Abbau anderer Arzneimittel in der Leber beschleunigt, so dass deren Wirkung abgeschwächt und/oder verkürzt werden könnte. Beim Menschen konnte eine derartige Wirkung bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Cineol jedoch bisher nicht festgestellt werden.

Nebenwirkungen

Gelegentlich kann es zu Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall) kommen. Selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen (Gesichtsödem, Juckreiz, Atemnot, Husten) sowie Schluckbeschwerden beschrieben. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion dürfen Soledum Kapseln nicht nochmals eingenommen werden.


Häufig zusammen angesehen


-15%4 _G06892927

ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

500 St, Filmtabletten
PZN: 06892927

ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

70,96 €3 ab 60,04 €¹

-23%4 _G09285547

SINUPRET extract überzogene Tabletten

40 St, Überzogene Tabletten
PZN: 09285547

SINUPRET extract überzogene Tabletten

27,55 €3 ab 21,19 €¹

-33%4 _G00148843

UMCKALOABO 20 mg Filmtabletten

60 St, Filmtabletten
PZN: 00148843

UMCKALOABO 20 mg Filmtabletten

37,95 €3 ab 25,60 €¹

Copyright 2022 apons.eu - Alle Rechte vorbehalten